Barocco Neuzelle

Unsere Öffnungszeiten

 Weinladen  
Montag Ruhetag
Dienstag 13.00 bis 18.00 Uhr
Mittwoch 13.00 bis 18.00 Uhr
Donnerstag 10.00 bis 18.00 Uhr
Freitag 10.00 bis 18.00 Uhr
Samstag 10.00 bis 16.00 Uhr
Kulturcafé ab 23. Mai
Montag - Sonntag 10.00 bis 20.00 Uhr
Bei Veranstaltungen natürlich länger.

 

   Büro-Telefon: (033652) 824488
   (außerhalb der Öffnungszeiten)

 

Das Barocco auf Facebook

 

   Flyer Saisonübersicht 2017 als PDF.

Ausstellungen 2015

In schöner Tradition geben wir auch im Jahr 2015 der Kust viel Raum im Barocco. Den Auftakt bildet eine Ausstellung von Chris Hinze, im Sommer wird die durch Peter Freitags Papercuts abgelöst.

 

Ausstellung »Chris Hinze« · 22. Mai bis 27. Juli 2015 

 

© Chris HinzeChris Hinze, geboren am 14.01.1969 in Cottbus, lebt und arbeitet im Land Brandenburg. Schwerpunkte seines künstlerischen Schaffens sind die Bereiche: Skulptur, Malerei, Grafik sowie Installation.

 

„Viele werden ihn als Musiker kennen. Chris Hinze ist Gitarrist bei SANDOW. Manche kennen ihn als Performer beim Eisblock-Sägen.

 

Wenn es einen fruchtbaren Zweig aus der 80er-Jahre-Verbindung von Punk und Expressionismus im Kreativ-Umfeld des legendären Cottbussers Hans Scheuerecker gibt, dann ist es Chris Hinze, der hier als bunter Vogel deutlich Farbe bekennt. Über die Jahre hat Hinze eine Eigenständigkeit entwickelt, die ihm Respekt einbringt. Seine Sprache ist derb, weil das, womit er sich befasst, dem Leben abgerungen ist. Und sie ist zart, weil man unter der rissigen Haut des Materials künstlerische Sensibilität und seinen kreativen Eifer spürt.“ (Zitat Christoph Tannert, 2013, Potsdam)

 

Hinze wanderte 2014 ein Stück auf dem Jakobsweg und kehrte zurück mit Inspirationen für sein weiteres künstlerisches Schaffen. In der Ausstellung „Unterwegs“ reflektiert der Künstler seine Reise. Zu sehen sind Grafiken und Skulpturen.

 

Ausstellung »Papercuts« von Peter Freitag · 31. Juli bis 4. Oktober 2015

 

© Peter FreitagPeter Freitag

1972 geboren in Ochsenfurt

lebt und arbeitet in Berlin

1994 - 99 
Studium Bildende Kunst an der Hochschule der Künste Berlin

1998
 Studium Bildende Kunst an der University of Illinois at Chicago/School of Art and Design (USA)

 

Einzelausstellungen (Auswahl)

2014

"Read Between the Lies", Galerie mon|arc, Hamburg

"Heimspiel" in cooperation with Stefan Reiss, Kunstverein Atrium, Uffenheim

"I'll be your Mirror" in cooperation with Mara Wagenführ, Galerie im Schloss, Kunstverein Altranft

2013

"Beauty Free", LSD Galerie Berlin, Berlin

2012

"shocked, I had no idea that this world existed!' ", LSD Galerie Berlin, Berlin

2011

"sexy complexy", Galerie KOOKart, Berlin

2008

"me, myself and I", Galerie studio_01, Wiesbaden

"PRIVATE", Galerie Caesar & Koba, Hamburg

2007

"I never promised you a rose garden", Krammig & Pepper Contemporary, Berlin

"Scenes For Life", Galerie studio_01, Wiesbaden

2005

"private stages", Gallery44-Projectroom, Toronto

"Willkommen Zuhause!", in cooperation with Gert Bendel, Kunstverein Schwäbisch Hall, Schwäbisch Hall

2003

"examples for communication", Gallery TPW, Toronto (Canada)

2000

"Kommunikationsbeispiele", Galerie Stellwerk, Kassel 
"examples for communication", clementine gallery, New York (USA)  

 

Gruppenausstellungen (Auswahl)

2015

"Paper Icons – The Dark Matter", Projektraum im Haus am Lützowplatz, Berlin

"TABS", LAGE EGAL, Berlin

2014

"Time isn't passing. It's you passing", private gallery Ilse Tauchert, Berlin